Anlagepolitik

Der ME Fonds-PERGAMON investiert in ausgesuchte internationale Aktien, welche in ihrer Branche über eine etablierte Stellung verfügen und solide Bilanzdaten aufweisen. Ein besonderes Schwergewicht liegt im Bereich Wasser/Wasserversorgung, Baumaterial, Ersatz von Plastik, Wald- und Forstwirtschaft, sowie Klimawandel (Dämm- und Isoliermaterial/Kühltechnik). Ein bestimmter Teil des Fondsvermögens ist im Bereich Gold bzw. Goldminenwerten investiert. Ziel ist es, indexunabhängig auf mittlere Sicht eine nachhaltige und dauerhafte Wertsteigerung zu erzielen.


Stammdaten

WKN / ISIN: 593117 / LU0179077945
Auflagedatum: 28.11.2003
Fondsvolumen (per 12.04.2021): 15,24 Mio. EUR
Ausgabepreis: 923,02 EUR
Rücknahmepreis: 879,07 EUR
Ausschüttung: Jährlich
Anlageberater: M. Elsasser Wealth Management GmbH
Kapital­anlage­gesellschaft: IPConcept (Luxemburg) S.A.
Depotbank: DZ PRIVATBANK S.A.
Vertrieb: Aqualutum GmbH
Erfolgsabhängige Vergütung: Ja
Max. Ausgabeaufschlag: 5,00 %
Max. Management Gebühr p.a.: 1,50 %
Max. Depotbankvergütung: 0,08 %

Monatlicher Fondsmanager­kommentar

Der ME Fonds-PERGMON entwickelt sich weiter sehr erfreulich und konnte den Berichtsmonat mit einem Plus von 3,89% abschließen. Für die vergangenen 12 Monate steht eine Wertentwicklung von +25,70% zu Buche. Wir sind überzeugt, dass unsere aktuelle Ausrichtung auf Substanz und technologische Profiteure von Mega-Trends (z. B. „weg vom Plastik“ und „Klimaerwärmung“) auch künftig gute Ergebnisse erzielen wird.

Gerade in Zeiten in denen Teilsegmente des Aktienmarktes heiß zu laufen drohen (KI-Aktien, Wasserstoffaktien oder „Spacs“) fühlen wir uns mit unserem Portfolio rundum wohl. So sind unsere Firmen die größten Waldbesitzer in Nordamerika und Skandinavien mit 6,1 Mio. Hektar Wald in Kanada/USA und 2,6 Mio. Hektar in Schweden. Wir sind an den größten amerikanischen Wasserversorgern beteiligt, mit 85.000 km Wasserleitungen, Entsorgungsanlagen und über 70 Wasserreservoirs und Stauseen. Beim Thema „weg vom Plastik“ investieren wir in innovative Recycling-Spezialisten, holzfaserbasierte Verpackungsmaterialien und Textilien.

Die wachsende Weltbevölkerung und der steigende Lebensstandard in vielen Teilen der Welt erhöhen die Nachfrage nach Holz und landwirtschaftlichen Produkten kontinuierlich. Grund und Boden bietet eine zusätzliche Diversifikation, sehr geringe Korrelationen zu den wichtigsten anderen Anlageklassen und einen hohen Inflationsschutz.

Herausragend entwickelt hat sich in diesem Jahr unser österreichischer Wert Lenzing, dessen Aktienkurs um +44% zulegen konnte. Die Lenzing ist mit ihren holzfaserbasierten Textilien ein Profiteur vom Trend „weg vom Plastik und Synthetik“.


RECHTLICHE HINWEISE

Dieses Dokument dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Fondsanteilen dar. Historische Wertentwicklungen lassen keine Rückschlüsse auf eine ähnliche Wertentwicklung in der Zukunft zu. Diese ist nicht prognostizierbar. Die Angaben in diesem Dokument beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig halten, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit wir jedoch keine Gewähr übernehmen können. Anleger sollten sich vor dem Anteilerwerb umfassend informieren. Alleinige Grundlage für den Anteilerwerb sind die Verkaufsunterlagen zu diesem Fonds in der jeweils aktuellen Fassung (ausführlicher Verkaufsprospekt, KID sowie Jahres- und Halbjahresberichte). Die Verkaufsunterlagen sowie die wesentlichen Anlegerinformationen sind bei der Depotbank DZ PRIVATBANK S.A. (4, rue Thomas Edison, 1445 Luxemburg- Strassen) und der Kapitalanlagegesellschaft IPConcept Fund Management S.A. (4, rue Thomas Edison, 1445 Luxembourg-Strassen) kostenlos erhältlich, sowie in deutscher Sprache auf der Homepage der IP Concept unter www.ipconcept.com abrufbar. Die zur Verfügung gestellten Informationen bedeuten keine Empfehlung oder Beratung. Alle Aussagen geben die aktuelle Einschätzung wieder. Die in dem Dokument zum Ausdruck gebrachten Meinungen und Einschätzungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Zum 01. Januar 2012 gab es einen Wechsel der Verwaltungsgesellschaft: diese ist seither die IP Concept Fund Management S.A. (zuvor StarCapital S.A. Luxemburg).